Impressum

AKS GmbH

Rechtliche Hinweise

Verantwortlicher Inhaltsanbieter für die vorliegende Homepage im Sinne des § 5 Telemediengesetz (TMG) ist:

Adresse:
Ausbildungskostenausgleichskasse im Schornsteinfegerhandwerk (AKS) GmbH
Westerwaldstr. 6
53757 Sankt Augustin, Deutschland

Telefon: 02241 3407 - 55
Telefax: 02241 3407 - 50

E-Mail: info@ausbildungskasse.de
Web: http://www.ausbildungskasse.de

Gesellschaftsart: GmbH
Geschäftsführer: Torsten Kiel, Daniel Fürst
 
Registergericht: Amtsgericht Siegburg
Registernummer: HRB 12312
Steuernummer: 222/9460/0030
 
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Torsten Kiel, Daniel Fürst

Konzeption, Grafik, Programmierung, Betreuung

MEDIEN-HOF GmbH
Lindenstraße 20, 50674 Köln
T: 0221-9410181
F: 0221-9410180
W: www.medien-hof.de
E: info@medien-hof.de

Disclaimer/Hinweis zur Problematik von externen Links:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit Vollständigkeit und Aktualität von Seiten und Inhalte übernehmen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des angebotenen Wissensstoffes entstehen, sind ausgeschlossen.

Die Texte auf dieser und den übrigen Seiten sowie die Gestaltung der selbigen unterliegen dem Urheberrecht des Inhaltsanbieters oder den namentlich genannten Personen, soweit dies gesetzlich möglich ist. Der Download von Inhalten zum persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist jedoch gestattet.

Für fremde Inhalte, auf die verwiesen wird, ist der Inhaltsanbieter nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (TMG).

Bei fremden Angeboten, auf die verwiesen wird, handelt es sich um dynamische Angebote. Bei der erstmaligen Verknüpfung wird der fremde Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TMG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

Soweit diese Seiten durch Besucher um Inhalte ergänzt werden können (beispielsweise in einem Gästebuch oder einer Newsgroup), ist der Inhaltsanbieter dieser Homepage für diese Fremdinhalte nicht verantwortlich. Verantwortlich ist der jeweilige Verfasser. Werden Verstöße gegen geltendes Recht bemerkt, so werden diese Fremdinhalte umgehend entfernt.